Welt voller Erlebnisse


Jeden Tag eine Welt voller Erlebnisse

pic_content_welt

Für kleine Kinder sind besonders die ganz einfachen Dinge von großer Bedeutung. Kleinkinder lieben es, Alltagsgegenstände auf ihre Funktionsweise zu untersuchen und kennenzulernen.
Wir geben den Kindern neue Anregungen, indem wir selber immer auf der Suche nach interessanten Materialen und Alltagsgegenständen sind, an denen sie ihre Entdeckerlust stillen können. So gibt es bei uns einen „Schatzkorb“ mit Bürsten, Ketten, Schraubdosen, Pinseln, Tannenzapfen u. v. m., ein Bohnenbad zum Hineinsetzen und eine Hirsewanne für „Schüttexperimente“. Aktionstabletts mit Nudeln zum Sortieren oder Sand zum Schaufeln helfen beim Verstehen des Ursache-Wirkung -Prinzips. Für das Erleben von unterschiedlichen Klängen stehen den Kindern verschiedene Musikinstrumente zur Verfügung. Auch das Erzeugen von Geräuschen an einem Heizkörper, einer mit Erbsen gefüllten Plastikflasche oder das Klangkonzert auf Kochtöpfen darf im Kinderhaus ausgetestet werden.